Firmengeschichte

Die Gründung der heutigen swiss-sonic Ultraschall AG erfolgte im Jahr 2000 als Einzelfirma «J + B Bernet» in Kreuzlingen. Jürg Bernet stellte Werkzeuge und Schweisswerkzeuge her und entwickelte verschiedene Komponenten. Dank seinem Netzwerk und breiten Know-how entwickelte sich die Auftragslage bereits nach kurzer Zeit erfreulich.  

2002 zog die Firma in einen Teil der heutigen Räumlichkeiten nach Arbon und stellte einen ersten Mitarbeitenden ein. Bereits ein Jahr später stiess ein Aussendienstmitarbeiter zur Unterstützung im Verkauf dazu. Das Unternehmen konzentrierte sich auf die Herstellung von Komponenten aus gefertigten Bauteilen, auf die Anwendungstechnik und den Verkauf. Die Konstruktion von Bauteilen und Elektronikkomponenten wurde von externen Partnern ausgeführt.  

2007 wurden die Räumlichkeiten in Arbon mit einer eigenen Fertigungshalle erweitert und ein Konstrukteur eingestellt, der die eingesetzten Bauteile selber entwickelte und herstellte. Qualität und Verfügbarkeit konnten so signifikant verbessert werden.  

2013 trat Jürg Bernets Tochter Casey ins Unternehmen ein und kümmert sich seither um die administrativen und kaufmännischen Belange der Firma. Das Unternehmen weitete sein Auftragsgebiet aus, wuchs um zwei weitere Fertigungsmitarbeiter und konnte immer mehr internationale Kundschaft gewinnen. Per 1. Januar 2017 wurde die Umwandlung in eine Aktiengesellschaft vollzogen.  

Dank einem modernen Maschinenpark und neun bestens ausgebildeten Fachkräften kann swiss-sonic Ultraschall AG eine effiziente und qualitativ erstklassige Produktion garantieren. Getreu dem Firmenclaim – die nachhaltige Verbindung – wird hoher Wert auf langfristige und partnerschaftliche Kundenbeziehungen gelegt. Oberste Priorität geniesst der Kunde und dessen Auftrag.  

In Zukunft will sich das Schweizer Unternehmen weiterhin als verlässlichen Partner mit herausragender Qualität und erstklassigem Service in den Bereichen Ultraschall-Schneide- und -Schweisstechnik auf dem nationalen und internationalen Markt behaupten.